Zwiebelrostbraten <3

IMG_3669


Zutaten:


2 Scheiben Rindfleisch (Rostbeef)

250 g Zwiebeln

200 ml Rinderfond oder Rinderbrühe

125 ml Rotwein

Fett oder Öl

Salz / Pfeffer

Mehl

Paprikapulver

Senf


Zubereitung:


  1. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden
  2. Mehl mit Paprikapulver mischen und Zwiebel darin wenden – Ringe dann in reichlich Öl goldgelb ausbacken und zur Seite stellen
  3. Fleisch leicht klopfen und an den Seiten einschneiden, salzen, pfeffern und eine Seite mit Senf bestreichen
  4. Fett in eine Pfanne geben und Fleisch von beiden Seiten anbraten – dann Fleisch herausnehmen und Bratensatz mit Rotwein ablöschen – Rinderfond und Hälfte der knusprigen Zwiebeln zugeben und aufkochen lassen
  5. dann Fleisch wieder zugeben, Deckel auflegen und Hitze ruter drehen
  6. das Fleisch je nach Dicke 60 – 180 Minuten schmoren lassen
  7. Fleisch aus der Pfanne nehmen, mit Soße begießen – Zwiebeln darüber geben & genießen

Dazu passen: Bratkartoffeln, Kroketten oder Spätzle 🙂


Fazit:


Dieses Rezept habe ich hier auf Chefkoch gefunden und nehme es seitdem immer her! Durch das längere Schmoren wird das Fleisch richtig zart! Ist zwar eigentlich nix für ungeduldige Menschen wie mich, aber das Warten lohnt sich! 🙂

viel Spaß beim Nachkochen!

❤ Sandy