Thai-Rot-Curry <3

IMG_9629


Zutaten: 


1 Dose Kokosmilch

1 Beutel Currypaste (rot)

1 Hähnchenschnitzel

Gemüse nach Wahl z.B.

Brokkoli

Sojakeimlinge

Pilze

Paprika

Mais

Zwiebel


Zubereitung:


  1. Fleisch klein schneiden und in Öl etwas anbraten
  2. verschiedenes Gemüse klein schneiden und mitbraten
  3. in einer Schüssel Kokosmilch mit beliebig viel Currypaste mischen (je nachdem, wie scharf man es mag)
  4. zum Gemüse und Fleisch geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen
  5. Fertig, servieren & genießen 🙂

Fazit:


Ich liebe dieses Rezept, vor allem weil es so schön scharf ist. Und man kann immer das Gemüse, verwenden, was man gerade daheim hat. Natürlich sollte es schon ein bisschen zu einem Thai-Curry passen, aber ansonsten sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt 😀

Normale Menschen servieren dazu übrigens Reis 😀 Ich esse das jedoch immer pur und dafür etwas mehr davon. Reis ist für mich irgendwie ein unnötiger „Sattmacher“ – geschmacklos und mit viel Kohlenhydraten 😀 . Aber das ist Geschmacksache 🙂

 

viel Spaß beim Nachkochen!

❤ Sandy