Linsen Pfanne mit Hackfleisch

img_4720


Zutaten:


1 Zwiebel

80 g passierte Tomaten

40 g rote Linsen

70 g Rinderhackfleisch

Gemüsebrühe nach Belieben

Salz / Pfeffer

1 TL ÖL

dazu passt: 1 Scheibe Vollkornbrot


Zubereitung: 


  1. Zwiebel schälen und klein hacken
  2. Hackfleisch in der Pfanne anbraten, Zwiebeln dazu geben und mit braten
  3. Linsen und Gemüsebrühe in die Pfanne geben, dann Tomatenmark und passierte Tomaten dazu geben, ca. 10 Minuten kochen lassen, bis die Linsen gar sind. Linsenpfanne würzen und mit dem Brot servieren.

Fazit:


Das selbstgemachte Antipasti schmeckt wirklich wie beim Italiener, obwohl es nur gebratene Zuccini und Paprika sind, die mit Balsamico abgelöscht wurden 🙂 . Wie immer reicht mir das aber nicht – ich habe noch eine ganze Menge scharfer Fertigsoße darüber geschüttet 😉 . Eigentlich passen die Rösti (diesmal ebenfalls ein Fertigprodukt) nicht so gut dazu, aber mir hats super geschmeckt 😀 .

viel Spaß beim Nachkochen!

❤ Sandy