Hähnchen-Spinat Tagliatelle

Zutaten:

250 g Hähnchenfilet

20 g Parmesan

75 g Creme Fraiche

200 g Spinat Tagliatelle

1 g Muskatnuss

Olivenöl / Salz / Pfeffer

Zubereitung:

  1. Hähnchenfilets in Streifen schneiden und Parmesan reiben
  2. Creme Fraiche mit 100 ml Wasser verrühren
  3. Spinat Tagliatelle 6 Minuten garen
  4. Hähnchen mit Salz und Pfeffer würzen und 3-4 Minuten scharf anbraten – dann aus der Pfanne nehmen
  5. 1 EL Öl in der selben Pfanne erhitzen, Spinat zugeben und langsam zerfallen lassen – mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken
  6. Creme Fraiche und Fleisch zugeben und nochmal kurz aufkochen lassen
  7. Tagliatelle auf Tellern anrichten und Spinatpfanne sowie Parmesan darauf verteilen & genießen

Fazit:

Ein sehr schnelles und einfaches Rezept. Die Kombi mit dem Blattspinat und dem Creme Fraiche passt wirklich gut. Jedoch habe ich etwas mehr Creme Fraiche verwendet und anstatt Wasser Gemüsebrühe gewählt, sodass alles etwas würziger schmeckt. Ansonsten sehr empfehlenswert 🙂

 

viel Spaß beim Nachkochen! ❤

Sandy