Gebratene Maultäschle mit Blattsalat in Kräuterdressing <3

IMG_9626


Zutaten: 


400 g Kalbsmaultaschen

1 Kopfsalat

1 Knoblauchzehe

etwas Basilikum

etwas Oregano

10 g Senf

etwas Weißweinessig

ein kleines Stück Parmesan

1 Gurke

1 Zwiebel

ein paar Pinienkerne

Salz / Pfeffer / Zucker / Öl

IMG_9627


Zubereitung:


  1. Maultaschen in reichlich Salzwasser 4-6 Minuten kochen
  2. Kopfsalat in eine große Schüssel schneiden
  3. Knoblauch, Basilikum Oregano mit Senf, 2 EL Olivenöl, etwas Essig, 1 TL Zucker, Salz, Pfeffer und 50 ml Wasser in ein hohes Rührgefäß geben und mit einem Stabiler zu einem feinen Dressing mixen
  4. Parmesan reiben, Gurke in Scheiben schneiden und zum Salat geben
  5. Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden
  6. Maultaschen in schmale Streifen schneiden und 3-4 Minuten in etwas Öl anbraten, Zwiebeln zugeben und weitere 2 Minuten mitbraten
  7. Kräuterdressing mit Salat vermischen und Maultaschen darauf anrichten – mit Parmesan bestreuen, servieren & genießen 🙂

Fazit:


Eigentlich bin ich nicht der größte Maultaschen-Fan, aber in Kombi mit dem leckeren Dressing hat es wirklich frisch geschmeckt. Mit den angebratenen Zwiebeln und dem geriebenen Parmesan hat alles wirklich sehr gut harmoniert. Kann ich sehr weiterempfehlen. (Die Maultaschen sind „natürlich“ nicht selbstgemacht, sondern waren ein „Fertigprodukt“).

 

viel Spaß beim Nachkochen!

❤ Sandy