Big Mac und Pizza mal anders…

Hallo ihr Lieben,

diese Woche habe ich mich strikt daran gehalten, Low Carb Gerichte zu kochen – zumindest Abends. 😉

Wie ihr wisst, habe ich ja die Hellofresh-Box abonniert. Da diese Rezepte aber als Beilage oft Kartoffeln o.Ä. enthalten, habe ich mich einfach entschieden, einen Teil davon einzufrieren und das Fleisch sowie das Gemüse dann einfach für andere Rezepte zu verwenden. Kündigen wollte ich das Abo deswegen auch nicht gleich, da ich mir sowieso nicht sicher bin, wie lange ich das ganze mit dem Low Carb noch durchhalte. 😀

Also habe ich einfach im Internet, überwiegend auf Chefkoch, nach Rezepten gesucht, welche die Zutaten, die mir geliefert wurden bereits enthalten – sodass ich nichts wegwerfen muss. 🙂

Und das ist dabei rausgekommen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die Rezepte findet ihr übrigens hier.

Da ich morgen Geburtstag habe, werde ich heute Abend noch eine leckere Apfeltorte backen, die ich vorher noch nicht ausprobiert habe. Außerdem werde ich mich morgen den ganzen Tag ausschließlich von Kohlenhydraten ernähren. 😀 Die Idee zu der Apfeltorte habe ich übrigens diesmal von einem anderen Foodblog – sollte die Torte was werden, zeige ich euch die Bilder und verlinke euch das Rezept.

viele Grüße

❤ Sandy

 

 

Ein Kommentar zu „Big Mac und Pizza mal anders…

  1. Ich wollte schon ewig mal eine Pizza mit Blumenkohl-Boden machen… war’s gut? Schaut auf jeden Fall richtig lecker aus 🙂 Die anderen Sachen aber auch!!

    Liebste Grüße
    Julia

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s